Für ein Austauschsemester in Korea benötigt der zukünftige Student ein Visum. Ein D2-Visum reicht für ein Auslandssemester von 6 Monaten aus. Dieses Visum kann bei der Koreanischen Botschaft in Bern beantragt werden. Leider sind die Informationen auf der Homepage der Botschaft sehr spärlich gesät. Aus diesem Grund habe ich hier die wichtigsten Punkte zusammengefasst.

Das Visum kann auf dem Postweg beantragt werden. Es ist nicht nötig nach Bern in die Hauptstadt zu reisen. Die Visumgebühr, im Dezember 51.80 CHFr., kann per Überweisung bezahlt werden. Die Kontonummer (30-1557-7) der Botschaft lässt sich auf der Webseite (hier) finden oder kann auch telefonisch (41-31 356-2444) in Erfahrung gebracht werden. Auf Anfragen per E-Mail wird in der Regel nicht geantwortet.

Folgende Dokumente müssen bei der Botschaft eingereicht werden:

– Pass
– Ein Passfoto im Format 3cm x 4cm
Application form for Visa
– frankierter, eingeschriebener und beschrifteter Briefumschlag für die Retoursendung
– Zahlungsbestätigung betreffend Visumgebühr

Die Adresse der Botschaft lautet:

Botschaft der Republik Korea bei der Schweizerischen Eidgenossenschaft
Kalcheggweg 38
Postfach 28
3006 Bern
Schweiz

Die Ausstellung des Visums erfolgte in meinem Falle innerhalb einer Woche.