Als Student, welcher ein Auslandssemester absolvieren will, muss man verschiedene Hürden nehmen und die Deadlines einhalten. Die Zulassungsvorraussetzung für Studenten der ZHAW sind ein Notendurchschnitt von mindestens 4.5 und einem Englischnoten Durchschnitt von mindestens 4.0 im Assessment. Der Ablauf im Detail:

1. Teilnahme am Informationsanlass (Mitte 2. Semester)

Die ZHAW bietet im 2. Semester einen Informationsanlass an. Bei diesem werden die wichtigsten Punkte zum Thema “Exchange Student” erläutert. Eine Teilnahme lohnt sich.

2. Bewerbungsformular beim International Office der ZHAW einreichen (Ende 2. Semester)

Das International Office überprüft die Anmeldung und entscheidet über eine Teilname des Studenten am Austauschprogramm. Bei einer positiven Entscheidung nominiert das International Office den Studenten für eine vom ihm genannte Universität. Die Studenten werden aufgefordert beim Bewerbungsformular drei Wunschuniversitäten zu nennen. Das International Office versucht diese Wünsche zu berücksichtigen, wenn sich aber mehrere Studenten für eine begrenzten Anzahl an Plätzen an einer Universität bewerben, entscheiden schlussendlich die Noten wer an seine Wunschuniversität kann. Die Entscheidung des International Offices der ZHAW wird in der Regel Ende August per E-Mail dem Bewerber bekanntgegeben.

3. Bewerbung an der Sungkyunkwan University (Anfangs 3. Semester)

Die erfolgreiche Nomination der ZHAW bedeutet nicht, dass man auch von der Sungkyunkwan University akzeptiert wird. Ende September wird dem Bewerber ein Link zu einem Bewerbungsformular der SKKU zugestellt. Dieses Formular muss ausgefüllt werden und dabei noch zusätzliche Nachweisse eingereicht werden. Diese sind:

  • Photocopy of Passport
  • Certifiacate of Enrollment (wird vom International Office ausgestellt)
  • Academic Transcript (Assementzeugnis auf Englisch, kann auf dem Intranet beantragt werden)
  • Certificate of financial support  (Bankauszug der ein Vermögen von mindestens 10’000$ ausweisst)

Nachdem man das Formular erfolgreich abgeschickt hat, erhält man innerhalb der nächsten Tage eine Bestätigungsemail über den erfolgreichen Eingang der Bewerbung.

4. Entscheidung SKKU (Mitte Dezember)

Die SKKU entscheidet Mitte Dezember entgültig über die Bewerbung und informiert per E-Mail den Kandidaten. Bei einen positiven Entscheid wird ein sogenanntes “Acceptance Package” per Air Mail verschickt, dieses sollte innerhalb einer Woche in der Schweiz eintreffen.

Sind diese vier Schritte genommen, kann mit den weiteren Vorbereitungen begonnen werden.