Als Student der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) ist es mir möglich ein Austauschsemester im vierten Semester meines Studiums zu absolvieren. Die ZHAW unterhält ein Netzwerk mit verschiedensten Universitäten weltweit. In den meisten Fällen erlaubt dieses Netzwerk ein preiswertes Austauschsemester.

Ich habe diese Chance genutzt und mich für ein Auslandsemester in Südkorea beworben. Die ZHAW hat drei bilaterale Partneruniversitäten in Korea (Chung-Ang UniversityHanyang UniversitySungKyunKwan University). Die bilateralen Abkommen bedeuten das keine Semestergebühren an der ausländischen Universität anfallen. Der Student muss weiterhin nur die Semestergebühr an der ZHAW bezahlen.

Nachdem ich mich mit den verschiedenen Partneruniversitäten auseinandergesetzt habe, entschied ich mich für die SungKyunKwan University. Die SKKU gilt als eine der renommiertesten Universitäten in Korea und ist die älteste im Land. Die AACSB akkreditieren verspricht ein hohes Niveau der Universität.

Ich werde in den folgenden Beiträgen meine Erfahrungen als Exchange Student weitergeben, so dass sich zukünftige Studenten ein besseres Bild machen können und verschiedene Informationen hier beziehen können.